1. Wachauforum

Die Welterbegemeinden Wachau laden herzlich zum 1. Wachauforum am 29.2.2020 ein. Im Audimax der Donau-Universität Krems wird es fachliche Einblicke in aktuelle Themen geben sowie den Startschuss in das Jubiläumsjahr 20 Jahre UNESCO Weltkulturerbe Wachau.

Nähere Informationen zum Programm folgen.

Welterbe-BeobacherInnen gesucht!
Sie kennen sich in der Wachau aus, sind mit offenen Augen im Welterbe unterwegs und haben Lust sich am Stammtisch (1-2 mal im Jahr) mit dem Welterbe-Management über die aktuellen Geschehnisse auszutauschen?  Dann bewerben Sie sich als Welterbe-BeobachterIn. Schicken Sie eine kurze Beschreibung ihrer Person sowie ein Foto an office(at)wachau-dunkelsteinerwald.at
Am 29.2.2020 im Rahmen des Wachauforums werden die Welterbe-BeobachterInnen bekannt gegeben.

Foto gesucht: Wachau damals und heute
Als fortbestehende Kulturlandschaft unterliegt die Region einem stetigen Wandel. Was hat sich in den letzten Jahren getan?
Mit einer Ausstellung "Wachau damals und heute" möchten wir zeigen, wie sich die Kulturlandschaft geändert hat. Dazu benötigen wir allerdings ihre Hilfe. Sie haben alte Ortsansichten oder Aufnahmen der Landschaft und möchten bei der Ausstellung mitwirken? Dann melden Sie sich bei uns unter 02713/30 000 oder unter office(at)wachau-dunkelsteinerwald.at