Wachauer Advent 2019

Wachauer Advent - eine Marke zur Bewerbung der gesamten Region ©Stift Göttweig/Markus Digruber
Wachauer Advent - eine Marke zur Bewerbung der gesamten Region ©Stift Göttweig/Markus Digruber

Der Wachauer Advent entwickelte sich in den letzten Jahren zu einem eigenständigen touristischen Angebot in der Region. Bereits ab November werden zahlreiche Kulturinitiativen geboten und so die Nachsaison belebt. Um diese Entwicklung zu stärken werden zusätzlich Maßnahmen ergriffen.

Über die Wintermonate werden viele touristische Betriebe aufgrund der geringen Auslastung geschlossen. Mit dem Projekt Wachauer Advent sollen vor allem in den Monaten November und Dezember Gäste in die Wachau gelockt werden. 

Das ursprüngliche Konzept des Wachauer Advents mit Lichtinstallationen wird abgeändert. Ziel ist es bestehende Angebote in einem Folder darzustellen und die zahlreichen Veranstaltungen gemeinsam zu bewerben. In Kooperation mit einem Medienunternehmen wird für die Sendung "Aufgetischt" ein Betrag mit dem Thema "Winter in der Wachau" produziert. Zusätzlich werden digitale Medien bespielt, um eine möglichst hohe Streuung zu erreichen.

 

Behandelt im Projektauswahlgremium: 17.06.2019
Projektträger: Donau Niederösterreich Tourismus GmbH
Fördersatz: 70%
Laufzeit: 01.07.2019 - 31.12.2019
Mit Unterstützung von Land und Europäischer Union (LEADER).