Regionale Audioguide Plattform Wachau

Es gibt bereits einige Audioguides in der Wachau, die über verschiedene Plattformen und Betreiber angeboten werden. Was es bisher nicht gibt, ist eine gesammelte Darstellung aller Audioguides in der Region. Durch einen gemeinsamen Auftritt wird das Angebot nun gebündelt und mit neuen Audioguides ergänzt.
read more »

Die Vierte Wand - Aussichtwarte Seekopf

Der Seekopf gehört mit der Hirschwand zu einem von WanderInnen geschätzten und beliebten Ausflugsziel am Welterbesteig. Durch eine Aussichtswarte ist ein phänomenaler Rundblick möglich. Der bestehende Turm ist bereits über 25 Jahre alt und muss wegen Morschheit aus Sicherheitsgründen bald abgebaut werden. Der Verein Jankerlklub Rossatz und die Marktgemeinde Rossatz-Arnsdorf setzen sich für die Errichtung eines neuen Turms ein, um weiterhin die lohnende Aussicht in die Wachau bieten zu können.
read more »
Das Wirken der Frauen in der Region Wachau-Dunkelsteinerwald © Josef Nader

Frauen aus der Region Wachau-Dunkelsteinerwald vor den Vorhang geholt

Junge Frauen schätzen ihre individuellen Zukunftschancen im ländlichen Raum überwiegend geringer ein, als im städtischen Raum. Es kommt zur Abwanderung von gut ausgebildeten Frauen. Dieses Projekt soll aufzeigen, wie modern und vielfältig das Frauenbild im ländlichen Raum sein kann und welche Zukunftschancen sich in der Region Wachau-Dunkelsteinerwald bieten.
read more »
Die Region wird von Volksschulkindern erkundet ©Franz Weingartner

Dunkelsteinerwald: Schulen bilden Region - Umsetzung

Themen des Dunkelsteinerwaldes sollen zukünftig in den Volksschulen der Region stärker Eingang in den Unterricht finden. Dazu wurde bereits in einem ersten Projekt mit Lehrkräften gemeinsam erarbeitet, wie das passieren soll. Diese Ergebnisse werden nun in einem weiteren LEADER-Projekt umgesetzt.
read more »
Aufwertung des Welterbesteigs ©Donau Niederösterreich/Robert Herbst

Further development of the World Heritage Trail Wachau in 2019

The World Heritage Trail is one of the leading tourist offerings in the Wachau. Thousands of people walk the hiking trail every year. Nevertheless, there is a lack of benches and other facilities. Path maintenance is also frequently problematic. The aim of this project is to help make the World Heritage Trail more attractive and raise awareness of the term "World Heritage" amongst the hikers.
read more »
Attraktivierungsmaßnahmen außerhalb der Altstadt sind in Planung ©Michael Nader

Open space design for visitor guidance in Dürnstein

Dürnstein is currently faced with the problem of very large numbers of visitors flowing into the historic town centre at certain times. This causes considerable inconvenience for local residents. The aim is distribute visitor streams better with a plan for structural measures at and around car park P1.
read more »
Wachauer Advent - eine Marke zur Bewerbung der gesamten Region ©Stift Göttweig/Markus Digruber

Wachau Advent 2019

The Wachau Advent has developed into a discrete tourist offering in the region in recent years. Starting in November, numerous cultural initiatives are offered as a way of stimulating the low season. To boost this development, additional measures will be taken.
read more »
Besucherlenkung in der Altstadt Dürnstein ©Welterbegemeinden Wachau

Implementation measures for visitor guidance in Dürnstein

"Overtourism" is a buzzword that is often used in connection with Dürnstein. The historic town centre is one of the best-known sights of the Wachau World Heritage Site. However, the old town is absolutely overrun at certain times. Various measures on every level should help to avoid conflicts and ease the current situation.
read more »
Touristische Strategieentwicklung in Spitz an der Donau ©Hans Ringhofer

Spitz strategy development 2019

The tourist infrastructure of the municipality Spitz at the Danube is very small in scale. Combined with demographic trends, the tourist offering has for some time now been experiencing stagnation and to some extent even decline. The project aims at producing a strategy and possible measures for future development.
read more »
Barrierefreie Sportanlage wird durch spezielle Bodenplatten realisiert. © Barzflex

bewegUNSpark Melk barrierefrei

Bewegung und Sport spielen im Hinblick auf die Erhaltung lebenslanger Gesundheit eine wichtige Rolle und trotzdem belegen Studien den Mangel an Bewegung und Sport in der österreichischen Bevölkerung. Der „bewegUNSpark Melk“ soll helfen diesen Missstand in Melk und Umgebung zu ändern und das Ganze barrierefrei.
read more »